Attersee 2018

Muss man an Ostern Eier suchen??

Ich bin der Meinung es gibt Schöneres!

Getreu diesem Motto machten wir (DLRGler aus Höpfingen) uns an Karfreitag wieder auf den Weg nach Österreich an den schönen Attersee. Neben Tauchen standen für alle die nicht in das kühle Nass wollten wieder tolle Wanderungen rund um Unterach auf dem Programm.

Die Auswahl der Tauchplätze gestaltete sich teilweise etwas schwierig, da trotz des schlechtem Wetter wieder viele Tauch-Gruppen die gleiche Idee hatten wie wir und dadurch manche Plätze stark frequentiert waren.

So standen dieses Mal die folgenden Tauchplätze auf unserem Programm: Weißenbach-Einlauf, Twin Towers, Dixie, Drei Tannen, Liebesbrücke. Da bei meinem Trockentauchanzug beim Packen die Halsmanschette riss, waren die Tauchgänge im Nass-Anzug natürlich nicht ganz so lange!

Nicht vergessen darf ich natürlich die Pension Perner zu erwähnen, wo Anneliese & Co. wieder für das leibliche Wohl der ganzen Gruppe sorgte.

Fotos: Hubert Blasch